Katharina Schulze beim Lichtmess-Empfang in Bad Tölz

Die Welt nicht besser meckern: besser machen!

Unsere bayerische Fraktionsvorsitzende Katharina Schulze war zu Gast beim diesjährigen Lichtmess-Empfang vom Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen in Bad Tölz. Ihre Ansprache an die große Hörerschaft war eindrucksvoll: Beginnend mit dem Thema Umwelt/Klima wurde der Bogen dann über die Haltung gegenüber rechten Verhaltensmustern bis hin zur Rolle der Frau in der Gesellschaft sehr weit gespannt. Ihr Leitmotiv „nicht nur verwalten, sondern gestalten“ zog sich wie ein roter Faden durch ihre Rede und fand den uneingeschränkten Beifall der vielen anwesenden Gäste.

Unser Landrats-Kandidat Klaus Koch äußerte bereits zu Beginn der Veranstaltung die Losung, dass wir auf kommunaler Ebene den notwendigen Unterbau für unser überregionales Auftreten kreieren wollen. Ich bin davon überzeugt, dass wir hier mit unseren aktuellen Bewerber*innen für das Bürgermeisteramt, den Stadtrat und den Kreistag sehr gut aufgestellt sind und den Wähler*innen eine gute Wahloption an die Hand geben!

previous arrow
next arrow
Slider

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel